Charlotte Schäfer • Sopran

Oratorium  Alte Musik Coloratura

Magnificat! Ein Fest für Pachelbel

Neuigkeiten:

Februar 2020
Juhu, die CD erscheint diesen Monat im Handel :-) In der zweiten Monatshälfte bei cpo:

>>Link hier (klick)>>

___
___

Oktober 2018
Die Abhörversion ist da :-)
In Kürze erscheint eine Live-CD von unserem schönen Konzert bei cpo. Infos folgen hier!

Sopran I: Veronika Winter (Solo), Charlotte Schäfer (Ripieno)
Sopran II: Ina Siedlacek (Solo), Irene Rodriguez Carbezuela (Ripieno)
Alt: Anne Bierwirth (Solo), Gerd Fischer (Ripieno)
Tenor: Jan Kobow (Solo), Sören Richter (Ripieno)
Bass: Ralf Grobe (Solo), Hans Wijers (Ripieno)
Streicher- und Trompetenensemble der Himlischen Cantorey
Aufzeichnung Bayerischer Rundfunk - Studio Franken

___
___

Rückblick:

Juli 2017
In diesem Sommer singe ich zum ersten mal in der wunderschönen Kirche St. Sebald in Nürnberg.

Johann Pachelbel war dort zu seinen Lebzeiten elf Jahre lang als Organist angestellt und komponierte in dieser Zeit nicht nur Tasten- sondern auch viel Vokalmusik, darunter eine ganze Reihe an Magnificat-Vertonungen.

Eine Auswahl derer singt die Himlische Cantorey nun zum ersten mal seit Pachelbels Lebzeiten wieder - und zwar am Ort der Uraufführung. Meine Partie ist nur ganz klein, aber herrlich, und umso mehr Zeit bleibt mir zum zuhören und genießen.

Wer dabei mitmachen möchte, kommt am Dienstag 04.07. um 20h nach St. Sebald in Nürnberg.
Und wer da nicht kommen kann - der Bayerische Rundfunk zeichnet auf und überträgt.
Ein Live-Recording von diesem Programm wird dann im kommenden Jahr auch als CD erscheinen, beim Label cpo.

In diesem Sinne: Magnificamus! :-)

Diese Seite verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Weitere Informationionen finden Sie auf unserer Datenschutzseite.